Milon-Zirkeltraining in Zirndorf

So geht Zirkeltraining!

Milon-Zirkeltraining in Zirndorf – Erledigen Sie ihr Kraft- und Ausdauertraining einfach, sicher, effektiv und schnell. Dieses Zirkeltraining stellt sich ganz auf die individuellen Bedürfnisse des Trainierenden ein und ist dabei noch 30% effizienter als herkömmliche Trainingsmethoden.

Ihre Trainingsvorteil:

  • Körperfett und –gewicht reduzieren
  • Ausdauer erhöhen
  • Muskelaufbau durch Stärkung
  • Stoffwechsel anregen

milon-Zirkel – So geht’s

Alle persönlichen Daten und auch der Trainingsplan werden digital auf einer Chipkarte abgespeichert. Während des Trainings stellen sich die Geräte auf Grund der erfassten Kennziffern in Sekundenschnelle und individuell auf den Trainierenden ein. So wird ein maßgeschneidertes Training vor allem auch nach Verletzungen oder bei dauerhaften Gelenk- und Rückenbeschwerden garantiert.

An den 6 Krafteinheiten sind jeweils 60 Sekunden für eine Übung vorgesehen. Dann erhält der Körper 30 Sekunden Entspannung. Für die beiden Ausdauergeräte gilt ein Turnus von 4 Minuten. Eine Uhr in der Mitte des Zirkels gibt den Takt vor. In somit gesamt 17,5 Minuten kann ein Durchgang absolviert werden. Ziel ist es eine zweite Runde zu absolvieren. Diese kann ohne Wartezeiten umgehend angeschlossen werden. Danach bietet BEYERS Aktiv-Park die Möglichkeit zur Entspannung in Sauna und Spa.

Effizienz im Fitnessprogramm

Der Wechsel aus Belastung und Pausen ist es, der milon zu einer nachhaltigen Trainingsmethode macht. Eine Effizienzsteigerung von 30% gegenüber herkömmlichen Methoden wird durch die Nutzung fundierter wissenschaftlicher Erkenntnisse erzielt. Für einen Muskel ist der Zug, die Belastung (Konzentrik), der anstrengende Moment. Die Entspannung, der sogenannte exzentrische Trainingsteil, ist der Augenblick in dem angesetzt werden muss. Bei milon wird hier eine kontrollierte Belastung auf den Muskel gegeben. Volle Potentialnutzung bildet den Unterschied zu anderen Trainingsprogrammen.

Besonders schonend Trainieren

Mit dem milon-Prinzip können Sie ganz individuell auf Veränderungen reagieren. Nicht nur die bereits gespeicherten Daten werden berücksichtigt, sondern auch der aktuelle Trainingsablauf. Sollte der Puls in einen ungesunden Bereich steigen, regulieren sich die milon-Ausdauergeräte automatisch herunter und verringern die Belastung.
milon nutzt keine Gewichtplatten. Durch elektronische Widerstände wird die Belastung punktgenau und stufenlos eingestellt. Der Trainingsplan kann dadurch viel präziser erstellt werden.

Ergebnisse jederzeit und überall

Am Ende des Tages kommt die Bilanz. Jeder Sportler kann seine Leistungen durch die digitale Datenspeicherung rund um die Uhr kontrollieren. Ob bei BEYERS Aktiv-Park, zuhause oder unterwegs, überall kann der Trainingsplan und –stand abgerufen werden. Zirkeltraining-Stationen bei milon

  • Bankdrücken
  • Rudern
  • Bauchbeuger
  • Rückenstrecker
  • Beinbeuger
  • Beinstrecker
  • Crosswalker
  • Ergometer

Unser Fazit

Wer gleichzeitig Fitness und Kraft in kurzer Zeit aber sicher und effektiv trainieren will, trifft mit milon Zirkeltraining im BEYERS Aktiv-Park in Zirndorf die ideale und vor allem individuell angepasste Wahl.